ARGUSpda

  • Die "mobile" Standardsoftware zum Messen, Steuern, Überwachen und Visualisieren
  • Lauffähig auf PDAs mit Windows CE.NET
  • Umfassende Funktionen zur Konfiguration, Darstellung und Speicherung beliebiger Messgrößen
  • Anschluss an Maschinen und Anlagen über USB, Bluetooth, LAN oder WLAN
  • Typische Anwendungsgebiete: mobile Datenerfassung, Bedien-, Visualisierungs- und Überwachungsaufgaben
  • Info-Flyer herunterladen.

Standardsoftware für Pocket Computer
Mit der Verfügbarkeit von ARGUSpda erschließen sich jetzt Pocket Computern Einsatzmöglichkeiten in anspruchsvollen technischen Applikationen. Die Standardsoftware zum Messen, Steuern, Überwachen und Visualisieren ist lauffähig unter den Windows-Betriebssystemen Windows CE.NET ab Version 4.2 und Pocket-PC ab Version 2003.

Umfassende Funktionen
ARGUSpda bietet umfassende Funktionen zur Konfiguration, Darstellung und Speicherung von Messdaten. Während der Datenerfassung kann der Anwender beliebig zwischen konfigurierbaren Bildschirmseiten hin- und herschalten. Als Darstellungselemente stehen Digitalanzeigen, Balkendiagramme, y-t-Diagramme, x-y-Diagramme, Tabellen und Zeiger/Tacho-Instrumente zur Verfügung.

Diverse Ankopplungen an Anlagen
Anschluss an Maschinen und Anlagen findet ARGUSpda über USB, Bluetooth, LAN oder WLAN. Zur Messdatenerfassung ohne Verkabelung hat SORCUS die dezentralen Hardware-Systeme MAX5dip und MAX8dip sowie den CAN to WLAN Converter und die MAX2box im Programm, die gesicherte Funkverbindungen zum Pocket-PC ermöglichen. Die Daten werden im internen RAM des Rechners oder auf externen Speicherkarten, z. B. CF-Card, abgelegt. Interessant sind weiterhin die Ringspeicherverwaltung, verschiedene Austauschformate und die Erweiterbarkeit der Software durch kundeneigene Programme.

Anwendungsgebiete
Typische Anwendungsgebiete für ARGUSpda sind die mobile Datenerfassung sowie Bedien-, Visualisierungs- und Überwachungsaufgaben. Natürlich ist ARGUSpda voll kompatibel zur bewährten ARGUS-Software für den PC.